EFN & PAN-EU Advisory

Seit 2016 bietet der Online Marktplatz neben der Lagerung in Deutschland auch eine Lagerung in Polen, Tschechen, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Italien an. Dies wird über verschiedene Programme für FBA Seller angeboten. Das EFN-Programm und das PAN-EU Programm. Während bei dem EFN-Programm lediglich Polen und Tschechien als sogenannte Lagerländer hinzukommen, beinhaltet das PAN-EU Programm alle sieben Lagerländer.

Die Nutzung dieser Programme sorgt für einige positive Aspekte bei Amazon wie zum Beispiel einer Ersparnis von 0,50 Euro pro versandten Artikel. Diese bringen aber ebenfalls Kosten und steuerliche Pflichten mit sich. Denn der Versand aus dem Ausland verursacht immer eine Steuerpflicht. Das bedeutet, dass zuerst eine steuerliche Registrierung erfolgen muss und anschließend wie in Deutschland Umsatzsteuervoranmeldungen an die Finanzämter übermittelt werden müssen.

Um durch diese Programme Kosten sparen zu können und somit mehr Liquidität zu haben und mit Ihrem Unternehmen wachsen zu können, bieten wir Ihnen eine umfangreiche Beratung im Bereich EFN und PAN-EU. Von der Berechnung der Ersparnis bis hin zu der steuerlichen Umsetzung der Programme stehen wir Ihnen zur Seite.

Das PAN-EU Programm von Amazon – Vorteile & Pflichten