Betriebsprüfung – Was haben Sie als Unternehmer zu tun?

Jetzt mandant werden

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Besonders im Online Handel werden Betriebsprüfungen immer häufiger. Besonders durch den starken Auslandsbezug, den der E-Commerce mit sich bringt, können Prüfungen sehr umfangreich werden.

Als Leiter eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens sollten Sie daher unbedingt wissen, welche Rechte und Pflichten Sie bei einer Betriebsprüfung haben: So darf der Prüfer z.B. auf Ihr betriebliches EDV-System zugreifen. Aber Ihre privaten Räume darf er nicht betreten! Zudem müssen Sie auch nicht jede Prüfungsfrage beantworten. Sie können aber viel zu einem reibungslosen Ablauf beitragen, indem Sie sich gut vorbereiten.


Weitere Beitrage

Erhöhung des Mindestlohns 2022

Auch im Jahr 2022 wird es eine Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns geben. Der zuletzt auf 9,60 Euro angepasste Stundesatz wird im Jahr 2022 erneut steigen.